Installation von AVRco

Aus c't-Bot Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Installation

AVRco ist eine integrierte Entwicklungsumgebung mit Editor, Compiler, Linker, Simulator und noch einigen weiteren nützlichen Werkzeugen zur Porgrammierung aller gängigen 8-bit Prozessoren von Atmel. Für erste Experimente kommt die Demo-Version des Compilers zum Einsatz. Diese Version ist im Code-Umfang auf 4 kByte beschränkt. Für kleine Anwendungen ist das völlig ausreichend. Sollte größeres Interesse an einer preiswerten Version ohne Speicher-Limit bestehen, werde ich den Autor kontaktieren. Entwicklung und Vetrieb des Produktes erfolgen durch die Firma E-LAB Computers. Auf der Homepage findet sich ein gut gepflegtes Forum wo der Entwickler des Programms kompetent Fragen (auch von Laien) beantwortet. Fehler werden durch Updates innerhalb weniger Tage behoben.

Zur Installation wird ein Rechner unter Windows 2000 oder XP empfohlen. Das Programm belegt mit allen Dokumentationen und Beispielen ca. 62 MByte.

Nach erfolgreicher Installation finden sich im Startmenü eine ganze reihe neuer Einträge. Der Start der Entwicklungsumgebung erfolgt mit E-LAB PED-32.

Jedes Programm sollte in einem eignen Projekt und einem eigenen Ordner verwaltet werden, da bei der Übersetzung eine Reihe von Dateien entstehen.