LCD-Modul

Aus c't-Bot Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einführung

LCD Modul

Die erste Erweiterungsmöglichkeit des c't-Bots besteht darin ein LCD-Modul anzuschliessen. Vorgesehen ist dazu der Anschluß eines Displays mit 4x20 Zeichen. Ein entsprechender Bausatz mit allen benötigten Bauteilen kann dazu bei Segor bestellt werden. Das beim Bausatz verwendete LCD-Modul stammt von Ryston und hat die Bezeichnung DEM20485. Andere Baugleihe LCD-Module können ebenso verwendet werden, wie z.B. das Displaytech 204A oder das EA W204B-NLW von Electronic Assembly (Vorsicht andere LED Spannungsbelegung!). Vor dem Kauf eines anderen Displays empfiehlt sich der Blick in das Datenblatt.

Technische Daten

Typ: LCD Dot-Matrix-Modul, 4x20 Zeichen
Abmessungen: 98 x 60 mm
Controller: KS0076B/KS0063, HD44780 kompatibel

Steckerbelegung

Pin Bezeichnung Beschreibung
1 GND Masse
2 VCC Spannungsversorgung +5V
3 VEE Kontrast Poti 0..0,5V
4 RS Register Select, 1=Daten schreiben / 0=Kommando senden.
5 R/W 1=Read / 0=Write zum lesen / schreiben in das Display RAM
6 Enable Fallende Flanke -> Übertragen des Kommandos oder der Daten, H-Pegel -> Lesen von Daten aus dem Display
7 DB0 Datenbus Bit0 LSB
8 DB1 Datenbus Bit1
9 DB2 Datenbus Bit2
10 DB3 Datenbus Bit3
11 DB4 Datenbus Bit4
12 DB5 Datenbus Bit5
13 DB6 Datenbus Bit6
14 DB7 Datenbus Bit7 MSB
15 GND Masse Hintergrundbeleuchtung
16 VCC Spannungsversorgung Hintergrundbeleuchtung, mit Vorwiderstand

Weblinks